Thailand - UGMA
771
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-771,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Thailand Laos & Kambodchsa

Thailand, Laos & Kambodscha

Erleben Sie die ungemeine Vielfalt dreier faszinierender Länder – kulturelle Schätze, tropische Landschaften und lebhafte Städte! Begleiten Sie uns zu ausgesuchten Höhepunkten der thailändischen Kultur und auf eine Flusskreuzfahrt entlang des Mekong in Laos, dem alten Königreich und Herz Indochinas. Ein Besuch der berühmten Tempelanlagen von Angkor bildet den krönenden Abschluss dieser eindrucksvollen Reise.

Reiseverlauf

BANGKOK

Tag 1 : Linienflug mit Vietnam Airlines ab Frankfurt via Saigon nach Bangkok.

Tag 2 : Ankunft und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. Transfer ins Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Auf Wunsch thailändischer Kochkurs mit Einführung in die Thai-Küche und Kennenlernen der typischen Gewürze und anschließender Verköstigung in einer Kochschule.

 

Tag 3 : Tag zur freien Verfügung oder auf Wunsch ganztätige Stadtrundfahrt durch Bangkok: mit Königspalast, Smaragd-Buddha im Tempel Wat Phra Kaeo, Tempel Wat Pho, größte Tempelanlage der Metropole mit bekanntem Goldenen Buddha. Bootsfahrt durch die Kanäle des alten Bangkok im Stadtteil Thonburi (buchbar vor Ort, inkl. Mittagessen). (Frühstück)

KANCHANABURI

Tag 4 : Weiterfahrt in Richtung Kanchanaburi mit Halt in Damnoen Saduak. Besuch des farbenprächtiger schwimmenden Marktes in Damnoen Saduak. Bootsfahrt in kleinen Booten entlang des emsigen Treibens. Anschließend Fahrt zur Brücke am River Kwai sowie Besuch des örtlichen Jeath Museums. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 5 : Kurze Zugfahrt entlang der bekannten Thailand-Burma Eisenbahnstrecke.

AYUTTHAYA

Tag 5 : Weiterfahrt nach Ayutthaya, ehemalige Hauptstadt des Königreiches. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 6 : Am Morgen Besichtigung der beeindruckenden Tempelruinen von Ayutthaya.

SUKHOTHAI

Tag 6 : Weiterfahrt Richtung Norden über die flache Landschaft bis nach Sukhothai, erste Hauptstadt des Siamesischen Reiches und Wiege der Thaikultur. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 7 : Erkundung des Historischen Parks mit den Überresten des königlichen Palastes am Vormittag. Besichtigung des Tempels Wat Sri Chum mit riesiger Buddhastatue.

CHIANG MAI

Tag 7 : Am Nachmittag Weiterfahrt nach Chiang Mai, die „Rose des Nordens“ mit Halt in Lampang. Besichtigung der Tempelanlage Wat Lampang Luang mit wertvollen Buddha-Bildnissen. Im Anschluss kurze Stadtrundfahrt durch Chiang Mai mit Tempel Wat Phra Singh u. Wat Chiang Mun, ältester Tempel der Stadt. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 8 : Morgenmarkt und Spenden fuer die Moenche : Am frühen Morgen Besuch eines lokalen Marktes mit Einblick in das Alltagsleben der Einheimischen & Mönche. Möglichkeit den Mönchen etwas zu spenden. Diesen wichtigen Teil im Alltag der gläubigen Buddhisten, sollten Sie auf jeden Fall erlebt haben (buchbar vor Ort). Weiterfahrt zum ´Weissen Tempel´ Wat Rong Khun, des thailändischen Künstlers Chalermchai Kositpipat. Nachmittags Wat Doi Suthep Tempel, Wahrzeichen der Stadt Chiang Mai, mit schönem Ausblick vom Berg über die Stadt. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

CHIANG RAI / GOLDENES DREIECK

Tag 8 : Weiterfahrt Richtung Norden nach Chiang Rai. Ankunft am Abend. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 9 : Am Morgen Fahrt nach Mae Sai, nördlichste Stadt des Landes. Besuch eines lokalen Marktes in Mae Sai, Hauptgrenzübergang nach Myanmar. Weiterfahrt in das berühmte Goldene Dreieck, wo sich Thailand, Laos u. Myanmar am Mekong treffen. Besuch des Opium-Museums, ein Geheimtipp im Goldenen Dreieck, welches die Geschichte des Opiumhandels beschreibt. Anschließend Fahrt in offenen Pick-up Fahrzeugen zu einem Dorf eines Bergstammes. (Frühstück, Mittagessen)

MEKONG

Tag 10 : Fahrt nach Huay Xai an die thailändisch-laotische Grenze am frühen Morgen. Flusskreuzfahrt auf dem Mekong von Huay Xai nach Pakbeng entlang grüner Landschaft. Besuch eines laotischen Dorfes am Ufer des Flusses mit Einsicht in das Leben der Einwohner. Übernachtung an Land in Pakbeng. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 11 : Am frühen Morgen Besuch eines nahe gelegenen Marktes. Weiterfahrt an Bord des Schiffes stromabwärts bis nach Luang Prabang. Unterwegs Halt in einem kleinen Dorf sowie Besuch der Tham Pak Ou Höhlen.

LUANG PRABANG

Tag 11 : Ankunft in Luang Prabang am Nachmittag. Transfer zum Hotel. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 12 : Luang Prabang, alte Königsstadt, UNESCO Weltkulturerbe und Zentrum des laotischen Buddhismus. Besuch historischer Tempelanlagen und Gebäude aus der französischen Kolonialzeit, z.B. Wat Visoun, der älteste bewohnte Tempel der Stadt, Wat Xieng Thong, Kronjuwel klassischer laotischer Architektur mit exquisiten Mosaiken und vergoldeten Wandgemälden sowie die bekannten Tempel Wat Sene und Wat Mai. Danach Besuch des Nationalmuseums mit einzigartigem Einblick in die Geschichte des Landes. (Frühstück)

 

SIEM REAP & ANGKOR

Tag 13 : Flug von Luang Prabang nach Siem Reap (Kambodscha). Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung (Frühstück)

Tag 14 : Hauptattraktionen von Angkor: Tempel Angkor Wat, UNESCO Weltkulturerbe, eindrucksvolles Beispiel für die Kunst der Khmer & Hindus sowie überwucherter Tempel Ta Prohm. Im Anschluss Tempel Banteay Srei, ein Juwel der Khmer Kunst mit gut erhaltenen Reliefarbeiten. Sonnenuntergang von der obersten Terrasse eines altertümlichen Angkor-Tempels mit Blick über die Landschaft Kambodschas. (Frühstück)

Tag 15 : Besichtigung von Angkor Thom, berühmte alte Königshauptstadt mit den wichtigsten Tempelanlagen von Angkor: Bayon, Baphuon, Elefantenterrasse, Terrasse des Leprakönigs, Phimeanakas und des ehemaligen Königspalastes. Rückkehr nach Siem Reap. Transfer zum Flughafen. Rückflug von Siem Reap via Hanoi nach Deutschland. (Frühstück)

Frankfurt

Tag 16 : Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen. (Frühstück)

Category
Thailand Laos & Cambodia
Tags
Thailanad