UGMA Awards - UGMA
80
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-80,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Auf-den-Spuren-der-Maharajas

Rundreisenbeschreibung:

Privatreise: Auf den Spuren der Maharajas
Rundreise 14 Tage/13 Nächte ab/bis Delhi

Erleben Sie hautnah die Geschichte Indiens und das Leben der früheren Maharajas und Herrscherfamilien auf dieser Reise durch das faszinierende Rajasthan. Fühlen Sie sich selbst wie einst die Maharajas, denn Sie wohnen während der Rundreise überwiegend in ehemaligen Palästen und Herrenhäusern.

Reiseverlauf

3. Tag: Delhi – Mandawa
Nach dem Frühstück Fahrt nach Mandawa. Das verschlafene Wüstenstädtchen besticht durch seinen romantischen Charme. In den ungepflasterten Gassen mit wundervoll dekorierten Havelis (frühere Wohn- und Handelshäuser) wähnt man sich in einer mittelalterlichen Filmkulisse. Den Mittelpunkt der Stadt bildet das Mandawa Castle aus dem 18. Jhd., von dessen Dach Sie einen herrlichen Blick über die Stadt haben. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Mandawa Castle ist heute Ihre Unterkunft für die Nacht. Ca. 257 km/4,5 Std.

 

4. Tag: Mandawa – Bikaner
Morgens Fahrt nach Bikaner im Herzen der Wüste Thar. Die Stadt war einst ein wichtiges Handelszentrum auf der alten Karawanenstraße aus Zentralasien und vermittelt mit ihren teilweise noch erhaltenen Mauern, Toren und historischen Bauwerken auch heute noch das Bild einer mittelalterlichen Wüstenmetropole. Kamelkarren, Pferdekutschen und die farbenprächtig gekleideten Menschen prägen hier das Stadtbild. Lakshmi Niwas, ein zu einem Hotel umgebauter ehemaliger Maharajapalast dient Ihnen heute als Unterkunft. Ca. 200 km/5 Std.

Category
Germany
Tags
Delhi, maharajas